Vollautomatisches Laminiergerät Foton 30

vollautomatisches Laminiergerät Foton 30

Foton 30

Das Laminiergerät GBC Foton 30, ist nach Angaben des Herstellers Leitz Acco Brands, das erste vollautomatische Laminiergerät für das Büro.

Sie können erstmalig bis zu 30 Blatt Papier in einem Arbeitsgang laminieren. Das Gerät arbeitet vom Stapel, zieht die Blätter automatisch ein, laminiert sie und beschneidet das laminierte Blatt automatisch.

Es arbeitet mit Folienkassetten, die bis zu 250 Blatt A4 laminieren können.

Im Prinzip funktioniert das Laminiergerät Foton 30 so, wie Sie es von einem Kopierer kennen: Sie legen den Stapel ein und drücken auf „Start“. Das Gerät heizt automatisch auf und startet bei erreichter Temperatur mit dem Laminiervorgang. Beim Einzug werden die Blätter automatisch ausgerichtet, damit sie „gerade“ laminiert werden. Am Ende erhalten Sie einen Stapel laminierter Blätter.

Es entfällt das „lästige“ Einlegen der Blätter in die Laminierhüllen. Jeder, der das schon einmal gemacht hat weiß, wieviel Zeit das Ausrichten der Blätter in der Laminierhülle in Anspruch nehmen kann…

Es gibt die passenden Folienkassetten in 3 Materialstärken: 75 Micron, 100 Micron und 125 Micron. Dadurch variieren auch die Längen und Reichweiten. Eine 75-Micron-Kassette hat eine Folienlänge von 56,4m und man kann damit bis zu 250 Seiten A4 laminieren. Mit der 100-Micron-Kassette kann man bei einer Länge von 42,4m ca. 190 Dokumente im Format A4 laminieren. Und mit der 125-Micron-Kassette reicht es für ca. 150 A4-Dokumente bei einer Länge von 34,4m.

Eine tolle Idee. Mal sehen, was die Kunden dazu sagen…

 

Hier können Sie das Laminiergerät GBC Foton 30 kaufen.

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.